Will­kom­men im grü­nen Moers

Wir wollen, dass Moers lebendig, bunt, nachhaltig und zukunftsfähig bleibt. Das willst Du auch? – Dann bist Du hier richtig!

Zu allererst: Wir duzen Dich auf dieser Webseite, weil wir der Meinung sind, dass wir uns schon lange kennen, wir Nachbarn sind und Freunde sein könnten. Auf jeden Fall haben wir eines gemeinsam: wir leben in Moers, wir lieben Moers  und wir gestalten die Moerser Zukunft!  

Auf diesen Seiten möchten wir Dir einen kurzen Überblick über unsere Arbeit in und um Moers geben. Welche Fragen beschäftigen uns ganz besonders? Was für Lösungen haben wir? Sind es die gleichen Themen, die Dich auch beschäftigen? 

Hier findest Du vielleicht die ersten Antworten. Möchtest Du mehr wissen, trau Dich und sprich uns an. Auf den folgenden Seiten findest Du auch unsere Ratsmitglieder und sachkundigen Bürger*innen, die für Dich im Moerser Stadtrat sitzen. Damit Deine Interessen auch vertreten werden!

Ge­mein­sam für ein 
so­zia­les und öko­lo­gi­sches Moers

Kooperationsvereinbarung Perspektive 2025

Die Fraktionen SPD-Fraktion, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Fraktion Die Grafschafter, Fraktion DIE LINKE. LISTE, und die Fraktion Die FRAKTION 

Wir haben unsere Kooperationsvereinbarung unterschrieben! 
Damit eine Mehrheitsbasis geschaffen für ein soziales und ökologisches Moers. 

Wie ein Brennglas hat die Pandemie gezeigt, wie die soziale Schere weiter auseinandergeht. Wie wichtig der Blick auf unsere Kinder und Jugendlichen ist, auf Bildungsgerechtigkeit in digitalen Zeiten, auf Betreuungs- und Lernangebote.  

Wie wichtig es ist, sich um die zu kümmern, die sich nicht selbst helfen können, oder vereinsamen. Und wie wichtig es ist, eine kommunale Antwort auf den Klimawandel zu finden; vom Stadtbaum, über den Straßenverkehr bis zur Bauplanung.

Dafür und um unsere Stadtgesellschaft gegen Demokratiefeinde zu schützen. 

Grü­nes Wahl­pro­gramm zur Bun­des­tags­wahl 2021

Klimaschutz, Wirtschaft, Soziales, Bildung, Verwaltung – unser Land braucht eine Politik, die den Herausforderungen der Wirklichkeit gewachsen ist. In seinem Programmentwurf zur Bundestagswahl „Deutschland. Alles ist drin.“ macht der grüne Bundesvorstand konkrete Vorschläge, damit ein gemeinsamer Aufbruch gelingt.

„Wir legen das Programm in einer Zeit vor, in der eine politische Ära zu Ende geht und eine neue beginnen kann“, eröffnete Robert Habeck die Vorstellung des grünen Programmentwurfs zur Bundestagswahl am 26. September. Dies geschehe in einer zerbrechlichen, schwierigen politischen Phase. Zwar seien so viele Menschen in der Pandemie über sich hinausgewachsen und hätten Solidarität, Innovationskraft und Widerstandsfähigkeit bewiesen, doch die Regierungsparteien würden erlahmt und müde wirken.