×

Bündnis 90/Die Grünen in Moers lehnen Abholzen der Kleinen Allee ab

Quartiersentwicklung Haagstraße Werkstatt vom 11.04.2018

12. Apr. 2018 –

Bei der gestrigen Werkstatt zur Quartiersentwicklung Haagstraße wurde u.a. davon berichtet, dass  in der Kleinen Allee vor dem gleichnamigen Kindergarten, entlang des Kastellplatzes umfängliche Kanalsanierungen anstehen. Im Rahmen dieser Kanalsanierung sollen die Bäume der Kleinen Allee  entfernt werden. Das hat nicht nur die geladenen Planungsbüros überrascht, sondern auch die Moerserinnen und Moerser.

Die Kleine Allee mit ihrem Baumbestand ist ebenso Stadtbild prägend wie ihr Pendant Große Allee auf der gegenüberliegenden Seite des Kastellplatzes in Moers. „Wir können sehr gut verstehen, dass Bürgerinnen und Bürger auf diese Planung mit großer Besorgnis reagieren und teilen das Unverständnis“, so Christopher Schmidtke. „Es wäre durchaus möglich, den Kanal ein paar Meter weiter, quasi unter den Rand des Kastellplatzes zu verlegen. Die Grünen halten auch das grüne gewachsene Erbe für erhaltenswert und sind gegen die Fällung der alten Kastanien.  Zumal Alleen neben der Grüngestaltung auch  wichtige kleinklimatische Funktionen erfüllen.“

« Zurück | Nachrichten »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen