×

Kommentar zum NRZ-Bericht „Städtebund gegen Böllerverbot“

12. Dez. 2019 –

Der Städtebund geht mit ganz schlechtem Beispiel voran und schwadroniert gleich vom „Traditionsverlust“. Unser kulturelles Erbe gerät bestimmt nicht in Gefahr, wenn wir gar nicht, oder weniger knallen. Der Verzicht käme zuallererst unserer Gesundheit, der Umwelt und den Tieren zugute.

Wenn schon keine Einsicht und keine gesetzliche Regelung möglich ist, dann bitte reduziert die Knallerei wenigstens. Man kann ja auch Böllergemeinschaften bilden. Muss ja nicht jede/r Raketen in die Luft jagen. Verabredet Euch in der Nachbarschaft, oder mit Freunden, wenn’s denn sein muss…das macht auch das Fegen danach erträglicher.

Gudrun Tersteegen

Bündnis 90/Die Grünen Moers

« Zurück | Nachrichten »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen